Petition: Sofortiges Beenden der Testpflicht an Schüler:Innen in NRW

Da bereits allgemein bekannt und belegt ist (u.a. von der WHO), dass sowohl eine alleinige Schnell- , als auch eine PCR-Testung, eindeutig nicht zur Feststellung einer Infektion ausreicht (Quelle: https://www.who.int/news/item/20-01-2021-who-information-notice-for-ivd-users-2020-05 ) und ebenfalls bekannt ist, dass diese massiv fehlerhaft sind (Quelle: https://www.nordschleswiger.dk/de/daenemark-gesellschaft/jeder-zweite-positive-schnelltest-ist-falsch-positiv und https://youtu.be/CeQZDMuZIS8 ), damit allerdings trotzdem ein Ausschluss von symptomlosen und vermeintlich positiven Kindern von Schulunterricht und Bildung im Klassenverbund gerechtfertigt werden soll, obwohl es dafür keine medizinische und wissenschaftliche Basis gibt, erhebe ich diesbezüglich Einspruch.

Weiterlesen

Alle Kinder und Jugendlichen haben ein Recht auf Bildung und soziale Teilhabe!

Hier gehts zur Petition von Dr. Ruth Adam und Julia Fohr https://www.change.org/p/frau-dr-eisenmann-und-herr-kretschmann-alle-kinder-und-jugendliche-haben-ein-recht-auf-bildung-und-soziale-teilhabe Foto: CDC auf Unsplash.com Baden-Würtemberg, März 2021 Wir fordern Präsenzunterricht ohne Präsenzpflicht für alle Grundschulklassen und alle Klassen der weiterführenden Schulen. Wir fordern eine umgehende Öffnung der Sportstätten, Musikschulen und anderer kultureller Bildungseinrichtungen für alle Kinder und Jugendlichen mit angemessenem Hygienekonzept. Wir haben […]

Weiterlesen

Freizeit- und Vereinssport für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren in NRW zulassen

Kinder haben nach der Kinderrechtskonvention sowohl das Recht auf Spiel und Freizeit (Art. 31) als auch auf psychische und physische Gesundheit (Art. 24). Dennoch werden ihnen durch die Landesregierung NRW im sog. „Lockdown light“ im November und Dezember 2020 abermals die Grundlagen für Sport und Bewegung entzogen, indem der komplette Mannschafts- und Freizeitsport im Amateurbereich […]

Weiterlesen

Bildungsrecht für alle – Täglicher Präsenzunterricht für unsere Kinder und Jugendlichen

Für uns ist das Recht der Kinder auf Bildung, das in Artikel 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen vom 10. Dezember 1948 und in Artikel 28 der Kinderrechtskonvention verankert ist, oberstes Gebot. Dort wird das Recht auf Bildung als ein eigenständiges kulturelles Menschenrecht definiert, und beinhaltet den Anspruch auf freien Zugang zu […]

Weiterlesen