Nein zur 2G-Regelung: Schreiben an den nordrhein-westfälischen Städtetag

Jeder Mensch sollte das Recht haben über sein Leben entscheiden zu dürfen, ob geimpft oder ungeimpft sollte keine Rolle spielen. Gerade Deutschland mit seiner Vergangenheit sollte sich sehr gut überlegen, welche Gruppen von Menschen es diskriminiert (am besten keine). Alle hatten ein Impfangebot, viele haben es angenommen. Der Staat ist seiner Fürsorgepflicht nachgekommen und kann diese nun beenden.

Weiterlesen

Strategiewechsel jetzt!

Wir finden es unerträglich, dass nach anderthalb Jahren die Bedürfnisse und Interessen der Kinder und Jugendlichen
noch immer derart hintanstehen. Kinder und Jugendliche werden weiterhin nicht gehört.4 Die Kinderrechte5, deren
Einhaltung die Bundesrepublik Deutschland gesetzlich zugesichert hat, werden hier weitestgehend ignoriert. Während
andere europäische Länder frühzeitig z.B. die Schulen wieder unter normal(er)en Bedingungen geöffnet haben, Kinder
bis teilweise 12 Jahren von den Masken und der Abstandspflicht befreit haben, bleiben die Schulen in Deutschland
eine Art Hochsicherheitstrakt. Auch der teilweise bereits erfolgte Einbau von Luftfiltern – so zeigt sich seit
Schuljahresbeginn – führt nicht zu Erleichterungen für die Schülerinnen und Schülern.

Weiterlesen

Corona-Tests als Steuermittelverschwendung: Brief an den Bund der Steuerzahler und den Bundesrechnungshof

symptomloser Schüler*innen auf unbestimmte Zeit streiten, nicht zuletzt in Bezug auf die psychologischen Auswirkungen auf die Kinder und Jugendlichen. Bereits im März 2021 hat die DGPI2 mit Blick auf die Erfahrungen mit ähnlichen Massentestungen an Schulen in Österreich darauf hingewiesen, dass Aufwand und Nutzen in einem Missverhältnis stehen.

Weiterlesen

Demo & Gespräch – Armin Laschet

Düsseldorf, den 28.06.2021 Heute hat #lautfürfamilien Ministerpräsidenten Armin Laschet erneut überrascht. Diesmal bei der Verleihung des #landesverdienstorden🎖 in Düsseldorf. Zum Abschluss des Schuljahres gab es ein Abschlusszeugnis für seinen Umgang mit Kindern und Schülern in diesem Jahr. Da wir auch einige Lehrerinnen haben die aktiv bei uns sind, gab es auch gleich noch eine Förderempfehlung […]

Weiterlesen

Demo & Gespräch – Yvonne Gebauer

Am 14.06.2021 hat #lautfürfamilien Frau Ministerin Gebauer in Gronau einen spontanen Besuch abgestattet. Wir durften sie auf dem Lehrerparkplatz der Europaschule begrüßen. Unsere Forderung: eine #Unterrichtsgarantie für das neue Schuljahr und die Abschaffung der #Maskenpflicht im Unterricht und auf dem Schulhof noch in dieser Woche. Immerhin werden es diese Woche 35 Grad. Viele Bundesländer haben […]

Weiterlesen

Offener Brief zur Corona-Impfung

Wie kommen nun sowohl Sie, als die führenden Politiker:innen des Landes, als auch die Bundesärztekammer dazu, diese nicht nötige, wenn nicht gar schädliche Impfung, als Voraussetzung bzw. Bedingung an die „Rückgabe“ des Rechts auf Bildung für Kinder und Jugendliche zu verknüpfen? Wir lehnen den Einbezug der Kinder und Jugendlichen in eine Strategie der „Herdenimmunität durch Impfung“ entschieden ab! Eine Sars-CoV-2-Impfung muss nach unserer Ansicht freiwillig sein und bleiben. Über die Risiken der Impfung muss ehrlich und umfassend aufgeklärt und nicht durch mediale Kommunikation proaktiv vorangetrieben werden. Die Teilnahme am Präsenzunterricht oder der Kita-Besuch dürfen nicht von der Impfung abhängig gemacht werden, denn der Zugang zu Bildung muss für alle Kinder gewährleistet werden!

Weiterlesen